SEIZEWELL
Die Space-Sim Community
zur Hauptseite Forum     Downloads     Bildergalerie
Gästebuch     Chat     Impressum





X3 Reunion: Starthilfe

 

 

Diese kleine Starthilfe soll allen Neulingen den langweiligen und mühevollen Start etwas erleichtern und über alle Möglichkeiten zu Beginn des Spieles informieren.

 

Grundsätzlich gibt es auch in X3 zahlreiche Möglichkeiten, schnell an Credits zu kommen. Beispielsweise kann man sein Startschiff ( Argon Buster ) in der Schiffswerft verkaufen, um sich einen Argon Merkur zu kaufen. Dieser ist wesentlich besser zum Handeln, da er einen großen Frachtraum hat. Mit Energiezellen lässt sich so Anfangs ganz gut Geld verdienen. Dazu müsst ihr euch vor die Schiffswerft stellen, mit Shift+E euer Schiff verlassen, und diesem den Befehl zu geben, an dieser Werft anzudocken. Danach dockt ihr im Raumanzug selbst an und verkauft das Schiff. Nachdem ihr euch den Merkur gekauft habt, könnt ihr bequem über das Stationsmenü einsteigen und könnt loslegen.

 

Wer Anfangs seine Buster verkaufen will, den Transporter und den Sprungantrieb aber behalten will ( siehe herrenlose Schiffe weiter unten ), kann bei einem Ausrüstungsdock erst einmal die Schilde und die Waffen verkaufen und so in der Schiffswerft dann eine Discoverer kaufen. Danach die Sachen auf die Disco transferieren, umsteigen, und dann die Buster verkaufen.

 

 

Wer die Kaperkarriere bevorzugt, kann mit dem Buster ganz gut beginnen. Fliegt am besten in die Piratensektoren und sucht euch M5 oder M4 Schiffe aus. Ganz mutige unter euch können sich auch mit einem Falken anlegen, von Novas würde ich aber die Finger lassen. Dafür ist der Buster leider nicht ausreichend ausgerüstet. Ich würde Anfangs ebenfalls Konvois mit M3 Schiffen meiden.

 

Beim Kapern müsst ihr auch beachten, dass die Schiffe nach dem Verlassen des Piloten nicht wie gewohnt automatisch in den Besitz des Spielers übergehen. Man muss ganz nahe ran, aus dem Schiff steigen und sich dem herrenlosen Schiff bis zu 30m nähern. Erst dann kann man im ?Ziel? Menü den Eintrag ?Schiff übernehmen? anwählen.

 

 

Eine weitere Möglichkeit, relativ einfach an Credits zu kommen, ist der ?Erkundungs? - Faktor. In mehreren Sektoren gibt es mehrere herrenlose Schiffe, die man einfach übernehmen kann.

 



Tukan Frachter im Sektor Menelaus Grenze

Koordinaten:

(0, 4) bei 43, -7, 35

Leguan Angreifer im Sektor Familie Whi

Koordinaten:

(0, 7) bei 0, 0, 40

Harrier Verteidiger im Sektor Stahlkammer

Koordinaten:

(0, 13) bei -25, -10, -14

Falke Verteidiger im Unbek. Sektor ( bei Getsu Fune)

Koordinaten:

(0, 16) bei -20, 3, 2

Bussard Frachter im Sektor Familie Tkr

Koordinaten:

(3, 14) bei -35, -7, -10

Buster Aufklärer im Sektor Akeela's Leuchtfeuer

Koordinaten:

(6, 8) bei 30, -10, -30

Buster Verteidiger im Sektor Schatzkammer

Koordinaten:

(6, 14) bei 0, 50, 0

Skorpion Angreifer im Xenon Sektor 101

Koordinaten:

(7, 5) bei 0, 0, 80

Mamba Aufklärer im Sektor LooManckStrat's Vermächtnis

Koordinaten:

(10, 9) bei -17, 0, 0

Nova im Unbekannten Sektor ( bei Mahlstrom )

Koordinaten:

(18, 10) bei -12, 1, -19

Mako Angreifer im Sektor Tiefen der Stille

Koordinaten:

(13, 0) bei 1, -3, 38

Perikles Angreifer im Unbekannten Sektor

Koordinaten:

(15, 7) bei -10, 10, 10

Starburst im Sektor Weg zur Freiheit ( ab Version 2,01 )

Koordinaten:

(7, 4) etwa bei 0, 36, 43

 

Hier könnt ihr diese Übersicht auch als PDf Datei herunterladen.


(0, 0) sind die Koordinaten der Sektoren auf der Sektorkarte. Beginnt dabei immer von links oben mit 0 und zählt nach runter. Danach beginnt ihr links und zählt nach rechts. Die drei anderen Koordinaten beziehen sich auf die X, Y und Z Achse im Sektor selbst und bestimmen die Position des Schiffes. Mit einem Triplex Scanner findet man die Schiffe meisten auch so ohne Probleme.

 

 

PS: Der Falke und die Nova sind besonders schwierig zu bekommen, da man im Xenon Sektor 534 von den Xenon und in Mahlstrom von Piraten sofort nach passieren des Sektors angegriffen wird. Hier empfehle ich einen ?schnellen? Discoverer mit Sprungantrieb und Transporter ( aus dem Buster anfangs ) auszustatten, und auf schnellstem Wege diese gefährlichen Passagen zu durchfliegen. Das westliche Sprungtor des ersten Unbekannten Sektors neben Mahlstrom ist mit SQUASH Minen vermint. Fliegt am besten um das Tor herum und von hinten an. Nachdem ihr die Nova gefunden habt, transferiert den Sprungantrieb zu eurem neuen Schiff und springt damit nach Handelshafen. Die Discoverer sollte es auch alleine bis dahin schaffen. Die gleiche Prozedur ist auch beim Falken sinnvoll.

Bei der Mamba im Sektor LooManckStrats Vermächtnis, solltet ihr keinesfalls von Süden oder von vorne das Schiff anfliegen, da um das Schiff herum einige Minen zu sein scheinen. Stattdessen würde ich von oben oder von unten auf die Mamba zufliegen. Achtet auch auf euer timing, denn die Piratenschiffe in diesem Sektor stürzen sich sofort auf euch. Auch hier empfehle ich, mit einem Diskoverer schnell zur Mamba zu fliegen, aussteigen und 30m an das Schiff ranfliegen. Nun könnt ihr es übernehmen. Ihr müsst sofort wieder in den Discoverer, um den Sprungantrieb und ein paar Energiezellen mit dem Transporter umzuladen. Mit der Navigationssoftware MK1 kann die Mamba jetzt selbstständig in einen sicheren Sektor fliegen. Sonst müsst ihr euch die Mühe machen, und wieder im Raumanzug zur Mamba, um den Sprung zu aktivieren. Der Discoverer ist schnell genug und kann den Piraten entkommen.

 

 

 

 

 

Hier noch einige Tipps für Anfänger:

 

 

 

Schwierigkeitsgrade

 

Der einzige Unterscheid bei den Schwierigkeitsgraden ist die Startausrüstung. Der Schwierigkeitsgrad der Gegner bleibt jedoch immer gleich. Deshalb ist es vielleicht ratsam, Anfangs einen leichten Schwierigkeitsgrad auszuwählen. Beim ?Schnellstart? beginnt man schon mit 100.000 Credits auf dem Konto. Außerdem fliegt man in einem gut ausgerüsteten Buster und hat auch noch einen Argon Merkur, mit dem man gleich zu Beginn viel anfangen kann. Beim Schwierigkeitsgrad ?Normal? beginnt man mit dem Buster und 5.000 Credits und bei ?X-Treme? sogar nur mit 450 Credits.

 

 

Hier die wichtigsten Tastenkürzel auf einen Blick:

 

Taste:

Funktion:

J

SINZA ( Zeitbeschleunigung )

Shift + J

Sprungantrieb ( in andere Sektoren springen )

T

Ziel anvisieren

Pos 1

Nächsten Feind anvisieren

C

Anvisiertes Ziel anfunken ( bei eigenen Schiffen Kommandokonsole aufrufen )

I

Informationen zum anvisierten Ziel anzeigen

.

Sektorkarte

,

Galaxiekarte

F1

Cockpità Geschützkanzeln Ansicht

R

Besitztümer anzeigen

F5

Kleinen Monitor deaktivieren ( Performance )

Z

Informationen über das eigene Raumschiff

U

Autopilot aktivieren/deaktivieren

W,A,S,D

Nach oben, links, unten, rechts driften

 

 

Wieso treffe ich mit meinen Lasern nicht?

 

Wer sich die Kampfsoftware MK2 besorgt, kauft sich damit auch eine enorme Erleichterung bei Raumkämpfen. Damit braucht man nicht so genau zu zielen, trifft aber öfter, da dies der Computer für den Piloten übernimmt. Im Spiel schaltet man bei folgendem Knopf zwischen den Modi um.

 

 

Die Hotkeytaste auf dem Keyboard ist die Taste "K".

Für die jeweiligen Modi sind diese Softwareerweiterungen notwendig:


- ohne Vorhalte Punkt ( keine )
- mit Vorhaltepunkt ( MK1 )
- mit Vorhaltepunkt und Zielkorrektur ( MK2 )

 

 

 

Wie kann ich meine Treffsicherheit erhöhen?

Taste "k" drücken um das Laserzielsystem zu aktivieren. Dadurch berechnet der Computer den Vorhaltepunkt. Das heisst wo muss ich hinzielen um das gegnerische Raumschiff auch zu treffen. Jetzt gilt es auf das neue Fadenkreuz zu zielen, welches nach Markierung eines Gegners zusätzlich angezeigt wird.

 

 

 

 

Landecomputer funktioniert nicht?

Sobald man bei den Paraniden den Landecomputer gekauft hat, muss man ihm unter Optionen eine (neue) Taste zuweisen (das von x2 und früher gewohnte D ist jetzt drift nach rechts).

 

1. Taste unter Optionen zuweisen (ist default keine zugewiesen!!!)
2. auf 5km an Station fliegen
3. Taste Drücken
4. ohne Anflug Andocken (ohne Zeitverlust)

 

 

 

 

Wie benutze ich mit meinen NPC Schiffen den Sprungantrieb?

Um ein NPC Schiff ( wo also der Spieler nicht drin sitzt ) in andere Sektoren springen lassen zu können, benötigt ihr die Navigationssoftware MK1. Wenn ihr diese in das jeweilige Schiff einbaut/transportiert, erscheint bei den Kommandos unter Navigation auch der Befehl Springe in Sector usw.

 

 

 

 

Wie funktioniert die System Override Software???

Mit Hilfer der System Override Software muss man gekaperte Schiffe nicht "zu Fuß" im Raumanzug übernehmen, sondern kann gemütlich mit dem eigenen Schiff etwas näher ranfliegen und erhält beim "Ziel" ebenfalls die Menüoption "übernehmen".

Einen Nachteil hat dieses teure Ding jedoch: Die System Override Software ist illegal. Also hütet euch vor Scans von Polizeischiffen.

 

 

 

 

Wie kann ich das Endprodukt von Fabrikkomplexen einstellen?


Hierzu ist die Reihenfolge wichtig wie die Fabriken miteinander verbunden werden (ein 'Hub' ist diese Kommandozentrale die automatisch beim ersten Verbinden erscheint):

 

 

Es gibt 2 Regeln

1. Wenn man 2 Stationen verbindet und ein Produkt wird von der anderen Station benötigt erhält man das höhere Produkt als Verkaufsprodukt, sind beide Produkte der Fabs nicht nebeneinander in einer Produktlinie dann beide als Endprodukt.
Beispiel: Argnu Ranch mit Cahoona -> Cahoona
Silizium mit Cahoona -> Silizium und Cahoona


2. Wenn man 2 Hubs verbindet dann bestimmt der Hub der zuerst angeklickt wird das Endprodukt, ausser der zweite HUB enthält ein Produkt das in der ersten Linie nicht benötigt wird dann wird das Produkt zum ersten angeklickten HUB hinzugefügt. Der zweite HUB verschwindet einfach.
Beispiel: In Ausbaustufe 1 Silizium HUB zuerst angeklickt dann Kristtall HUB, Kristall wird in der Siliziumlinie nicht benötigt also auch Endprodukt.
In Ausbaustufe 2 EZ Hub mit Kristall Silizium Hub verbunden leider nur EZ weil Kristall Produkt für Energie ist ( hätte gern die überschüssigen Siliziumscheiben verkauft)

 

 

 

Wie kann ich das Handling mit den Steuerdüsen verbessern?

Wer einen POV hat, kann die Steuerdüsen auf diesen legen. Dann ist auch die Taste 'd' wieder für den Landecomputer frei.

Allerdings muss man dann auf den Rundblick per POV verzichten, aber das ist zur Not auf dem Nummernblock.

 

 

 

 

Welche Funktion hat die Handelssoftware MK3 eigentlich?

Mit dieser Software ausgestattete Schiffe können eigenständig in Sektoren, später sogar mit Sprungantrieb handeln. Voraussetzungen hierfür ist ein gut ausgestattetes Schiff ( mind. 1x 25 MJ Schild ) und im späteren Verlauf dann auch der Sprungantrieb.

Der Sektorhändler braucht ausserdem nur die Handelssoftware MK3

Der Unihändler braucht:

Handelssoftware MK3
Kampfsoftware MK1 und MK2 ( ist wirklich so )
Mind. 1x25 MJ Schild
Sprungantrieb ( bedingt, kann man auch liefern lassen, wird aber teurer )



 

Kämpfe gegen viele Gegner leicht gemacht:

Wer sichs etwas leichter machen will, vor allem nach 1.3 und den vielen Xenon und Kha'ak, der besorgt sich einen Landecomputer und kämpft immer in der Nähe einer Station. Am besten lockt ihr eure Gegener dorthin. Wenn´s dann kritisch wird, einfach Station anvisieren, mit Landecomputer landen, und die Schilde regenerieren lassen. Danach könnt ihr wieder raus und den Kampf fortsetzen. PS: Ihr müsst, wenn nicht schon geschehen, dem Landecomputer eine Taste in eurem Profil zuordnen, da es im Standardprofil keine Default Taste dafür gibt.

 

 

 

 

Übersicht aller Container, die man beim Spielstart einsammeln kann:

( zusammengestellt von Andreas K )

 

 

Inhalt

Ort

Koordinaten

50000 Credits

Unbekannter Sektor neben Ruhe des Pontifex

-55,0km; -10.2km; -50.0km

Sturmbringer Rakete

Unbekannter Sektor neben Ruhe des Pontifex

-55,0km; -10.0km; -50.0km

Banshee Rakete

Imperialer Grenzbezirk

-50.0km; -15,0km; -9.0km

Mikrochips

Zuflucht des Patriarchen

0km; -36,0km; 36,0km

Raumkraut

Raumkrautgraben

-30.1; 10.0km; 20.0km

Rapier Rakete

Wolken der Atreus

13.1km; 0km; -13.1km

75000 Credits

Erzgürtel

10.0km; 4.0km; 52.0km

125 MJ Schild

Unbek. Sektor unterhalb Nebel des Elysium

-30km; -20km; -30km

Mantis Rakete

Polarstern

132km; 0,046km; 4.09km

Mantis Rakete

Ketzers Untergang

25,7km; 17,8km; 32,3km

 

Viel Spass beim spielen

wünscht euch Drow