SEIZEWELL
Die Space-Sim Community
zur Hauptseite Forum Downloads Chat
GalerieShop Gästebuch Impressum



* Anmelden   * Registrieren

* FAQ  * Suche

Aktuelle Zeit: Di 17 Jan, 2017 9:50 am

 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Kinguin Sid Meier’s Civilization VI 300x250



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 231 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 16  Nächste

Autor Nachricht
   
 Betreff des Beitrags: Elite: Dangerous - Neues !
BeitragVerfasst: Mo 16 Dez, 2013 12:27 am 
Offline
Veteran Klasse 3
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19 Dez, 2008 11:56 am
Beiträge: 1361
Wohnort: Büchenbach
Lieblings X-Titel: X3 TC (AP)
So, nachdem Rebirth noch nich so richtig spielbar is, hab ich mal bei Gamestar geguckt was sonst so kommt. :gruebel:

Nun, für Stronghold Crusader 2 soll der Release - Termin im März 2014 sein; hoffentlich besser als Stronghold 3. :hey:

:yeah: Was mich erfreut; als alten ELITE-Spieler (C64); ein neues ELITE kommt ! :wow:
--------- Unter dem Titel: Elite: Dangerous ----------

Auch Bilder gibt's dazu; der Release - Termin soll im März 2014 sein (hoffentlich);
in der Entwicklung wurde Elite Dangerous als ELITE 4 bezeichnet.

Bei Gamestar kann man lesen:
Elite: Dangerous wird sowohl ein Solo- als auch ein Multiplayertitel.
Die Spieler haben vier Möglichkeiten:
-komplett offline spielen,
-im synchronisierten Singleplayer-Modus,
-im eingeschränkten od. im offenen Multiplayer.

Aber leider müssen wir da noch etwas warten u. es wird hoffentlich besser starten als Rebirth,
dessen Bugs u. deren Behebung einfach noch ne Zeit dauern wird bis es spielbar wird. :shock:

_________________
Der kleine Yaki is missgelaunt - wurde wieder von Freund Xenon verhaun !
Zum Teil auch aus rechtlichen Gründen erstelle ich selten Links, sorry!
Ein alter ELITE-Fan zockt nun Elite: Dangerous !


Zuletzt geändert von big-zeppelin am So 21 Sep, 2014 8:12 am, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Elite: Dangerous
BeitragVerfasst: Mo 16 Dez, 2013 7:55 am 
Offline
Angehender Ausbilder
Benutzeravatar

Registriert: So 10 Feb, 2008 9:35 pm
Beiträge: 656
Bilder: 22

Wohnort: Wesseling
Lieblings X-Titel:
dazu gibt es schon ein paar nette Videos bei Youtube die das Flugverhalten und ein wenig Kampf zeigen...
ich find das sieht sehr ansprechend aus, auch vom Cockpit her und vorallem das man auch mal einfach so seinen Kopf drehen kann... in Rebirth hat man ja anscheinend während des Fluges eine eingebaute Halsstarre...
Elite Dangerous

auch find ich bei Star Citizen die Schiffe mit Ihren ganzen Details nicht schlecht, das Spiel wird ja von Spielern vorfinanziert ABER man kann später im Spiel alles genauso erreichen einzig durch spielen, also keine erkaufbaren Vorteile.
Auch andre Spielinfos wie z.b. "man kann von der Erde zum Mars direkt fliegen" also Stundenlang durchs All und man kommt dann auch wirklich irgendwo an.

Ich müsste auch mal mein Far Cry 3 noch zocken... das hab ich schon ne ganze Weile rumliegen, irgendwie kam da wohl WoT dazwischen ^^

_________________
XTC Sektorkarte
http://seizewell.de/viewtopic.php?p=111165#111165

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Elite: Dangerous
BeitragVerfasst: Mo 16 Dez, 2013 8:29 am 
Offline
Angehender Ausbilder
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12 Jun, 2009 5:45 pm
Beiträge: 596
Bilder: 3

Wohnort: Gersthofen
Lieblings X-Titel: X3:TC/AP
Na da hat der zeppelin aber was lange übersehen ^^.

Die Kampagne bei Kickstarter zu Elite lief parallel zu Star Citizen. Das ist nur etwas im Mediensturm zu SC untergeganngen und wurde nicht gehört. Zu Elite läuft gerade schon die Alpha und wird wohl lange vor SC fertig. Ist allerdings auch nicht ganz so aufwendig. Da darf SC ruhig länger dauern. Mit der Alpha wurde das alte Pledgesystem abgeschafft. Ich habe leider zu lange gewartet und überlegt ob ich meinen Beitrag von 30 Pfund aufwerten soll.... nun hocke ich leider ohne Betazugang da. Eventuell kauf ich mir noch das Expansionpack mit welchem man die zukünftigen Erweiterungen kostenlos bekommt.

Aber ja... Elite ist definitiv einen Blick wert. Kann Egosoft eventuell mal sehen wie es sein sollte und, dass Crowdfunding sehr wohl eine Alternative ist. Nur ist es nach dem Vertrauensbruch dafür wohl jetzt zu spät.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Elite: Dangerous
BeitragVerfasst: Mo 16 Dez, 2013 8:55 am 
Offline
Veteran Klasse 3
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19 Dez, 2008 11:56 am
Beiträge: 1361
Wohnort: Büchenbach
Lieblings X-Titel: X3 TC (AP)
Phoenix1982 hat geschrieben:
... auch find ich bei Star Citizen die Schiffe mit Ihren ganzen Details nicht schlecht, das Spiel wird ja von Spielern vorfinanziert ...
Ich müsste auch mal mein Far Cry 3 noch zocken... das hab ich schon ne ganze Weile rumliegen ...
Nun, auch Elite: Dangerous wurde über Kickstarter vorfinanziert; anfangs eher schleppend, zum Ende ganz ordentlich. :o
Ob ich mir Star Citizen mal zulegen werde weis ich noch nich; was ich bisher gesehen habe war nich schlecht. :gruebel:
Und dein Far Cry 3 kannste ja nun zocken ;-) , bei dem Bugdesaster was Rebirth hat. :sorry:
Naja, in gut 3 Monaten; bei Rebirth wohl etwas länger; werden wir's wohl wissen! :sleep:

Ich hab im Moment kein Spiel was ich zocken könnte,
da ich meine 2 PCs erneuert habe und meine bisherigen Spiele nich mehr laufen
bzw. ich se nich mehr installieren will. :oops:

Da ich aber seit kurzem wieder 'nen Job habe u. ich auch noch mein Wohnzimmer umbaue,
is nich so schlimm u. bekomme auch keine Entzugserscheinungen;
und Egosoft wird's doch so nach u. nach auf die Reihe kriegen, daß Rebirth endlich mal Spielfähig wird! :roll:

@Inras:
Übersehen hab's ich nich; habe die Entwicklung v. Elite Dangerous genauso verfolgt wie die v. Star Citizen. ;-)

_________________
Der kleine Yaki is missgelaunt - wurde wieder von Freund Xenon verhaun !
Zum Teil auch aus rechtlichen Gründen erstelle ich selten Links, sorry!
Ein alter ELITE-Fan zockt nun Elite: Dangerous !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Elite: Dangerous
BeitragVerfasst: Mo 16 Dez, 2013 9:36 am 
Offline
Angehender Ausbilder
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12 Jun, 2009 5:45 pm
Beiträge: 596
Bilder: 3

Wohnort: Gersthofen
Lieblings X-Titel: X3:TC/AP
big-zeppelin hat geschrieben:
@Inras:
Übersehen hab's ich nich; habe die Entwicklung v. Elite Dangerous genauso verfolgt wie die v. Star Citizen. ;-)



Na da habe ich wohl was fehlinterpretiert ^^
Falls du langeweile hast könntest du dir ja mal das Spiel Entropy ansehen:
http://store.steampowered.com/app/255500/

Eventuell ist das eine Möglichkeit die Zeit zu brücken bis Titel erscheinen welche Spielbar sind oder bis Rebirth endlich funktioniert wie es sollte.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Elite: Dangerous
BeitragVerfasst: Mo 16 Dez, 2013 9:58 am 
Offline
Veteran Klasse 3
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19 Dez, 2008 11:56 am
Beiträge: 1361
Wohnort: Büchenbach
Lieblings X-Titel: X3 TC (AP)
Inras hat geschrieben:
Falls du langeweile hast könntest du dir ja mal das Spiel Entropy ansehen:
Video hab ich gesehen, aber in jedem Video schaut's Klasse aus; wenn's in den Spielen nur auch so wäre. :mrcool:

Nun Langeweile beim zocken käme schon auf;
wenn mich mein Wohnzimmerumbau nich so in Anspruch nehmen würde;
wegen den Rebirth-bugs habe ich ja Zeit dafür.

Und mein Großmodellprojekt; Flugzeugträger >Graf Zeppelin< in 1:32 (8,2m lang); hab ich ja auch noch. :hey:

Naja, wenn Elite: Dangerous nur halbwegs so wird wie daß C64 -Elite, wär's Klasse. :yeah:
Denk da an die Dockingmusik: 1 2 3 - 1 2 3 - Crash :mrgreen: , war denk ich 'n Walzer. :cool:

_________________
Der kleine Yaki is missgelaunt - wurde wieder von Freund Xenon verhaun !
Zum Teil auch aus rechtlichen Gründen erstelle ich selten Links, sorry!
Ein alter ELITE-Fan zockt nun Elite: Dangerous !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Elite: Dangerous
BeitragVerfasst: Mi 19 Mär, 2014 11:06 pm 
Offline
Veteran Klasse 3
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19 Dez, 2008 11:56 am
Beiträge: 1361
Wohnort: Büchenbach
Lieblings X-Titel: X3 TC (AP)
So, es gibt was Neues zu Elite-Dangerous:

Und zwar gibt's bei Gamestar seit'm 17.03.14 ein neues Video dazu;
gezeigt wird da unter anderem ein paar Kampfszenen und auch die Menüs werden erklärt,
und die find ich sogar besser als bei Rebirth. :mrcool:

Schade nur, daß es noch keinen konkreten Release Termin gibt. :halloha:

_________________
Der kleine Yaki is missgelaunt - wurde wieder von Freund Xenon verhaun !
Zum Teil auch aus rechtlichen Gründen erstelle ich selten Links, sorry!
Ein alter ELITE-Fan zockt nun Elite: Dangerous !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Elite: Dangerous
BeitragVerfasst: Fr 28 Mär, 2014 1:57 pm 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 04 Jan, 2009 12:29 pm
Beiträge: 3788
Wohnort: Leitstern
Lieblings X-Titel:
Besser kein konkreter Release-Termin, als einer, der dann doch nicht eingehalten wird. Mir fallen da spontan mehrere Spiele ein, wo es nach Release noch einmal ein Jahr gedauert hat :-(

Matze

_________________
Einen Krieger erkennt man nicht an seinen Waffen, sondern an den Augen seiner Gegner!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Elite: Dangerous
BeitragVerfasst: So 30 Mär, 2014 1:08 pm 
Offline
Veteran Klasse 3
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19 Dez, 2008 11:56 am
Beiträge: 1361
Wohnort: Büchenbach
Lieblings X-Titel: X3 TC (AP)
MatzeR hat geschrieben:
Besser kein konkreter Release-Termin, als einer, der dann doch nicht eingehalten wird.
Stimmt, u. wenn's doch rauskommt u. is nich Fertig (total verbugt) sieht man bei Rebirth. :shock:

Nun, ich hab mal wieder bei Gamestar reingeschaut u. mir ein weiteres Video (20.03.2014) angeschaut:

Handelt sich um ein Entwickler - Video #11: Raumstationen. :wow:
Is leider in Englisch, aber Toll anzusehen.

_________________
Der kleine Yaki is missgelaunt - wurde wieder von Freund Xenon verhaun !
Zum Teil auch aus rechtlichen Gründen erstelle ich selten Links, sorry!
Ein alter ELITE-Fan zockt nun Elite: Dangerous !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Elite: Dangerous
BeitragVerfasst: Fr 09 Mai, 2014 11:48 am 
Offline
Angehender Ausbilder
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12 Jun, 2009 5:45 pm
Beiträge: 596
Bilder: 3

Wohnort: Gersthofen
Lieblings X-Titel: X3:TC/AP
Wisst ihr was der beste Releasetermin ist den ein Entwickler nennen kann?

"When it's done"

Sowas geht natürlich nur ohne Publisher.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Elite: Dangerous
BeitragVerfasst: Fr 16 Mai, 2014 5:38 am 
Offline
Anfänger

Registriert: Di 19 Nov, 2013 6:13 pm
Beiträge: 43
Lieblings X-Titel:
kann mir mal jemand sagen wie des mit den 100 milliarden sternensystemen funktionieren soll?? rein technisch gesehen mein ich. hört sich ja super an, aber irgendwo auch unrealistisch. für so ein system braucht man doch texturen, scales und dann soll des ganze ja auch alles noch dynamisch sein. klar werden die welten durch die prozedurale generierung erschaffen, aber wenn sie mal erkundet sind müssen sie ja auch wieder reproduziert werden, damit man sie wieder besuchen kann und andere spieler die gleichen systeme vorfinden. dh wenn das setting jedes systems nur 1mb groß wäre, dann würde des spiel im laufe der zeit ja auf tausende terabyte anwachsen. wie soll denn das realisiert werden?? ganz zu schweigen von der wahrscheinlichkeit anderen spielern übern weg zu fliegen!
oder hab ich da was falsch verstenden? hab ich da ne falsche vorstellung (kenne elite bis jetz noch ned)? kennt jemand vielleicht ne seite wo des erklärt wird?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Elite: Dangerous
BeitragVerfasst: Fr 16 Mai, 2014 9:21 am 
Offline
Ausbilder

Registriert: So 14 Mär, 2010 3:42 am
Beiträge: 821
Lieblings X-Titel:
Ih nehme an, das das Spiel mit jedem investierten Euro größer wird, also auch das Universum. Das Grundspiel, wird also sehr beschränkt sein.
Wenn das Spiel online ist, wovon auszugehen ist, dann werden die Daten auf einem Server hinterlegt sein, und da sind dann 10 TG gar nicht viel. Es werden dann warscheinlich nur die Daten geladen, die du unbedingt brauchst(Also 10- Systeme), der Rest bleibt auf dem Server.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Elite: Dangerous
BeitragVerfasst: Fr 16 Mai, 2014 10:56 pm 
Offline
Anfänger

Registriert: Di 19 Nov, 2013 6:13 pm
Beiträge: 43
Lieblings X-Titel:
also ich hatte heut die möglichkeit mich bei jemandem ein bissal zu erkundigen wie des funktionieren soll/kann. ganz hab ichs nicht verstanden, aber es liegt wohl tatsächlich an der prozedurale synthese. diese art der programmierung ermöglicht es anscheinend mit sehr wenig quelltext eine riesige anzahl an unterschiedlichen settings zu erzeugen. man braucht dafür nicht sehr viele texturen, weil diese fragmental vorliegen und nach bestimmten algorithmen sinnvoll zusammengefügt werden. dh man muss nicht jedes setting speichern, sondern der pc errechnet praktisch nach bedarf jedesmal neu wies ausieht.
man braucht also weniger speicherplatz aber ne höhere rechenleistung!?!?
hat sich jedenfalls sehr überzeugend angehört, auch wenn ichs jetz nur recht konfus wiedergeben kann.
also ich muss sagen des ganze hat mir doch echt apetit auf des game gemacht. bin mal wirklich gespannt wie des aussieht wenns fertig ist. mal ehrlich.. ne ganze galaxie 1:1 mit hyperlichtgeschwindigkeit abzuklappern.. und des auf soner grafik.. wie kool gehts eigentlich?? aber diesemal werd ich auf jedenfall erstmal auf die testberichte und community bewertungen warten und nicht wieder prereleas kaufen und mich dann ein jahr lang in den culo beissen.

ps.: hat vielleicht jemand was zum thema prozedurale synthese (nicht wiki oder pcgames etc.) auf deutsch

pps.: @inras: wenn ich mich recht erinnere hies es bei rebirth auch ne weile "when it's done"... war dann wohl eher "as far as we come, till publisher says it's done"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Elite: Dangerous
BeitragVerfasst: Do 22 Mai, 2014 3:17 pm 
Offline
Harmlos
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12 Okt, 2007 1:23 pm
Beiträge: 7
Wohnort: Großraum Stuttgart
Lieblings X-Titel:
Ich kann da nur die neue Gamestar empfehlen. Sie hat den schwerpunkt SC und eben Elite. War sehr gut beschrieben gewesen. Ganz besonderst hat mir die einführung zu Elite gefallen. Habe mich totgelacht beim lesen.
Stimmt es das das andocken so eine sache war?
Der Schreiber des Artikels hat nach 30 Jahren immer noch ein Trauma davon. :-D

Gruß Tailor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
   
 Betreff des Beitrags: Re: Elite: Dangerous
BeitragVerfasst: Do 22 Mai, 2014 4:23 pm 
Offline
Senior-Scharfschütze

Registriert: Sa 30 Jun, 2012 3:42 pm
Beiträge: 413
Lieblings X-Titel: AP
Ja das war, zumindest am Anfang des Spiels, wirklich nicht ohne. Das Problem war, dass die Station rotierte und man während des Andockens die Rotation ebenfalls ausführen musste. Sonst kam es zum Crash. Ich weiß jetzt nicht ob das mit Steuerung per Joystick einfacher war aber ich habe alle Spiele damals wie heute immer mit Maus und Tastatur gespielt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 231 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de